spielautomaten-kostenlos-spielen.com

Scrill

Ein weiteres E-Wallet am Markt. Skrill gibt es unter diesem Namen seit 2013 – allerdings ist das nur der Fall, weil es umbenannt wurde. Rebranding nennt man diese Strategie von Unternehmen, die ihr Produkt umbenennen und dadurch eine neue Marke kreieren, für ein Produkt, welches bereits existiert. Das Produkt von Skrill ist deren E-Wallet, also eine virtuelle Geldbörse. Vor der Umbenennung war diese Geldbörse besser als Moneybookers bekannt. Dieser Bezeichnung kommt auch im vollen Namen des neuen Produkts vor – es heißt nämlich eigentlich „Skrill Moneybookers“, wird aber, der Einfachheit halber, unter Kennern nur als Skrill bezeichnet.

Das Unternehmen hinter diesem E-Wallet ist bereits seit 2001 im online Geld Business unterwegs und wurde damals in den UK gegründet. Zu Beginn wurde es hauptsächlich zum Shoppen im Netz von britischen Kunden verwendet. Heute hat es sich Europaweit, ja sogar über die Grenzen Europas hinaus, verbreitet und wird vor allem gerne in der Casino Szene eingesetzt. Das liegt vor allem an dem guten Ruf und an dem Fact, dass die Methode von so vielen Spieleplattformen im Internet unterstützt wird. Zum Spielen von Slots Skrill als Zahlungsmethode zu verwenden ist, auch unserer Meinung nach, empfehlenswert.

Warum man Skrill für den online Spielgenuss verwenden sollte

Schön und gut ist es, dass viele Plattformen diese Zahlungsoption anbieten. Doch auch viele andere Methoden findet man in der Auswahl von solchen Spielautomaten Anbietern. Deshalb stellt sich dann eben auch die Frage, warum so viele Zocker genau Skrill wählen. Da gibt es so einige Gründe:

  • Durch die Verwendung dieser elektronischen Geldbörse kann man super einfach Geld einzahlen und auch vom Konto wieder abbuchen.
  • Viele Casinos bieten einen speziellen Bonus für die Benutzung von Skrill an. Manche legen da zum Beispiel bares Geld auf den eingezahlten Betrag des Spielers oben drauf. So macht man durch die Verwendung von dieser Methode quasi bares Geld.
  • Durch die gute Reputation und den Erfolg von Skrill, genehmigt das Unternehmen selbst nur seriösen Spieleanbietern im Netz die Verwendung dieser Zahlungsmethode. Das bedeutet, dass man auf Spieleplattformen, die Skrill in ihrem Zahlungssortiment haben, in der Regel ein überaus gutes Angebot an Games findet.
  • Die Privatsphäre des Spielers bleibt, bei Verwendung dieser Zahlungsoption, überaus gut geschützt.
  • Die Transferzeiten für die Überweisungen sind kurz. Meistens dauert es nur ein paar Minuten bis das Geld am Spielerkonto auftaucht, nachdem die Überweisung genehmigt wurde. Auch die Auszahlung geht flott, wenn auch nicht ganz so flott wie die Einzahlungen. Ein paar wenige Stunden sollten in den meisten Fällen genügen.
  • Mit Verfügbarkeit in über 200 Ländern und 40 Währungen ist hier Flexibilität und ideale Anpassung an Kundenbedürfnisse garantiert.

Einzahlungen mittels Skrill

Hat man einmal genug davon kostenlos zu spielen und will man seinen liebsten Slot oder sein liebstes Tisch Spiel endlich um Echtgeld spielen, muss man natürlich erstmal das eigene Geld irgendwie ins online Casino bringen. In der Regel muss man sich dafür registrieren – ohne Anmeldung zocken geht nur, wenn man mit Spielgeld zufrieden ist.

Hat man das erstmal eine Plattform im Netz gefunden, auf der man gerne zocken möchte, und die dieses bekannte E-Wallet im Sortiment der Zahlungsmethoden aufweist, ist man nur noch wenige Schritte vom Echtgeld-Spielgenuss entfernt.

  1. Einen Skrill Account erstellen: Bevor man Skrill zur Zahlung nutzen kann, muss man sich dort ein Konto erstellen, also eine virtuelle Brieftasche erstehen. In diese gilt es dann Geld einzuzahlen, damit man es anschließend für das Zocken von Spielautomaten verwenden kann.
  2. Im Casino Skrill wählen: Unter den Einzahlungsmethoden im gewählten Casino muss man dann die Kategorie E-Wallets wählen und auf den Button für Skrill klicken.
  3. Login und Betragsbestimmung: Durch den Klick auf die Skrill Zahlungsoption wird man in der Regel auf die Skrill Homepage weitergeleitet, wo man sich dann mit seinen Daten einloggen kann und den Betrag, den man überweisen möchte, bestimmt.
  4. Zurück zum Casino: Dann gilt es nur noch zurück auf die Casino Homepage zu gehen und dort am Konto das Geld erscheinen zu sehen. Dafür muss man eigentlich nur wenige Minuten warten.

Auszahlungen mittels Skrill

Um für die Auszahlung der erspielten Gewinne der gezockten online Casino Slots Skrill zu verwenden, benötigt es ebenfalls nur wenige Klicks. Und es geht recht schnell – das ist vermutlich einer der Hauptpunkte, wenn man sein glücklich erspieltes Geld endlich auf dem eigenen Konto sehen möchte. Also los geht’s:

  • Die Auszahlungsoption wählen: Der erste Schritt ist einfach und schnell – man muss die Seite mit den Auszahlungsmöglichkeiten des online Casinos finden und dort Skrill als Methode wählen.
  • Den Betrag festlegen: Hat man das E-Wallet ausgewählt, wird man nach dem Betrag für die Abbuchung gefragt. Dort einfach die gewünschte Summe eingeben und bestätigen.
  • Auf das Geld warten: Danach kann und braucht man nichts weiter zu tun. Nach wenigen Stunden oder in manchen Fällen vielleicht nach 1-2 Tagen findet man das Geld dann am Skrill Konto. Die Transferzeit hängt dabei von der Spielplattform ab und nicht von Skrill.

Einen besseren Kundensupport gibt es kaum

Wenn sich eine Zahlungsoption mit top Kundenservice von der Masse abheben möchte, dann ist das wohl Skrill. Daumen hoch heißt es, für den Einsatz den das Unternehmen bezüglich Kundenbetreuung macht. Fragen werden hier nicht nur kompetent beantwortet, sondern auch in einem mehr als akzeptablen Zeitfenster. Als erste Anlaufstelle dient aber wohl die Hilfe-Funktion der Homepage. Diese ist übersichtlich gestaltet und beantwortet viele Frage in ausführlicher Manier. Will man aber dennoch direkt mit dem Unternehmen in Kontakt treten, hat man die Wahl zwischen zwei Möglichkeiten.

Zum einen kann man mittels dem „Contact Us“ Button schnell und einfach ein Fragenformular ausfüllen und abschicken. Dort gibt man seine Mail Adresse an und bekommt die Antwort dann dorthin zugesendet. Das ist also der E-Mail Support.

Als zweite Option gibt es kostenfreien Telefonsupport. Die Gesprächspartner sind dabei tatsächlich 24/7 verfügbar. Es gibt eine internationale Hotline und Hotlines für spezielle Länder in unterschiedlichen Sprachen.

Wir geben Skrill eine sehr gute Bewertung

Ja, wir sind überzeugt von Skrill als Zahlungsmethode für alle Fans von Spielautomaten und Co. Schnell und unkompliziert kann man hier sein Geld sicher verwahrt wissen und mit kurzen Transferzeiten für Zahlungen in online Casinos rechnen.

TOP CASINOS