spielautomaten-kostenlos-spielen.com

Die besten Strategien

Die besten Strategien, um an einem online Slot groß zu gewinnen

Die beliebtesten Games sind im deutschsprachigen Raum in den Online Casinos immer noch die Slots. Aus diesem Grund kommt auch immer wieder die Frage auf: Gibt es bestimmte Tricks, die einem zu einem Gewinn verhelfen können? Welche Tricks funktionieren wirklich? Wir klären euch auf.

tips und tricks

Die echten Tricks der Spielautomaten

Vorweg sei trotzdem gesagt, wer an einem Automaten spielen möchte, der versucht es immer bei einem Glücksspiel. Alle Spiele basieren auf einem Zufallsgenerator, der sich nicht beeinflussen lässt. Allerdings gibt es ein paar Tricks und Kniffe, wie man seinem Glück ein wenig auf den Sprung helfen kann und das Beste herausholt. Auch die Spielauswahl kann hier entscheidend sein.

 

Trick №1: Den Zusammenhang zwischen Einsatzhöhe, Auszahlungslinie und Gewinnchance erkennen

Viele der Spielautomaten verfügen über maximal fünf Gewinnlinien. Heute findet man aber in den Casinos auch Automaten, die bis zu 25 Gewinnlinien ermöglichen. Hieraus ergeben sich mehr Gewinnmöglichkeiten, als in früheren Zeiten. Empfehlenswert ist es hier, dass der Gamer sich für einen Automaten entscheidet, bei dem er die Gewinnlinien einstellen kann. Denn wer mit Echtgeld an Automaten spielt, die fixe Gewinnlinien vorweisen, muss auch mit höheren Einsätzen rechnen. Aus dem jeweiligen Einsatz, der je Gewinnlinie eingegeben wird, errechnet sich der effektive Einsatz pro Dreh. Natürlich wird durch einen höheren Einsatz auch der spätere Gewinn bestimmt, für kleine Budgets ist es aber empfehlenswert, erst einmal klein einzusteigen. Hilfreich ist es auch, wenn der Gamer erst einmal versucht, das Game kostenlos ohne Einzahlung zu spielen. So lernt er den Automaten erst einmal kennen.

Trick №2: Mit Verstand das eigene Budget verwalten

Wichtig ist immer, dass der Gamer mit Köpfchen spielt und sein Budget immer im Auge behält. Es sollte niemals mehr gesetzt werden, als der Zocker auch wirklich verkraften kann. Empfehlenswert ist es immer, erst einmal mit kleineren Einsätzen zu spielen. Später kann man sich immer noch steigern. Wer nur ein kleines Budget zur Verfügung hat, der sollte sich auch für den entsprechenden Automaten entscheiden. Mit kleinen Einsätzen hat man ein längeres Spielvergnügen. Sollte der Spieler selbst bemerken, dass er über sein Ziel hinausschießt, muss er sich sofort ausloggen. Möchte er weiter zocken, wählt er einen Slot, den er ohne Anmeldung testen kann.  Zwar kann so auch nichts gewonnen werden, Spaß macht es aber trotzdem.

Trick №3: Maximaleinsätze können sich lohnen

Wer an einem Automaten spielen möchte, der muss sich an den Gedanken gewöhnen, dass dieser nach dem Zufallsprinzip handelt. An einigen Automaten kann zwar auch mit ganz geringen Einsätzen der Jackpot geholt werden, progressive Jackpots sind allerdings so programmiert, dass die Millionengewinne nur mit einem Maximaleinsatz eingefahren werden können. Hier fließt ein gewisser Anteil aller Einsätze der Gamer in einen Pot. Und dieser kann eben nur erspielt werden, wenn auch der maximale Echtgeld Einsatz gewählt wurde.

So gibt es verschiedene Arten der Gewinnmöglichkeiten. Einige Anbieter halten mehrstufige Jackpots im Angebot, bei anderen müssen Zusatzwetten abgeschlossen werden. Lukrative Slots sind zum Beispiel:

  • Mega Moolah
  • Leo Vegas Casino
  • Gonzos Quest
  • Starburst
  • Book of Dead

Trick №4: Nicht auf die Tricks von anderen Spieler verlassen

Es macht keinen Sinn, sich die Tricks anderer Spieler anzuschauen. Dies ist immer mit Vorsicht zu genießen und gilt besonders dann, wenn für einen Trick bezahlt werden soll. Wer hier auf bestimmte Tastenkürzel oder Kombinationen hereinfällt, ist schon selber schuld. Denn sollte es so etwas geben, würde kein Online Casino diese Automaten mehr führen. Sollte doch ein Trick gefunden werden, wie das Zufallsprinzip umgangen werden kann, ist dies sicherlich illegal.

Trick №5: Die Spielautomaten sollten passen

Vor dem Spiel sollte sich jeder Gamer fragen, was wichtig für ihn ist: Der große Gewinn, Nervenkitzel oder einfach nur Spaß. Es gibt eine riesige Auswahl an Slots, wer aber nur auf der Jagd nach einem großen Gewinn ist, wird wahrscheinlich schnell die Lust verlieren und geht vielleicht auch unnötige Risiken ein.

Trick №6: Die Auszahlungsraten der Automaten nutzen

Häufig wird empfohlen, dass der Zocker sich nur Automaten aussuchen soll, bei denen hohe Auszahlungsraten angeboten werden. Diese unterliegen aber immer gewissen Schwankungen und werden auf das Jahr hinaus berechnet. Wenn ein Slot eine Auszahlungsrate von 97 Prozent vorweisen kann, bedeutet das nicht, dass der Gamer auch 97 Prozent seiner Einsätze zurückbekommt. Es bleibt immer dem Zufall überlassen, ob nach fünf Minuten, fünf Stunden oder fünf Tagen etwas gewonnen wird.

Trick №7: Mit geringen Einsätzen starten

Sicherlich sollte sich jeder Gamer darüber bewusst sein, dass es nicht sofort Gewinne hageln wird. Es sollte lieber mit kleineren Einsätzen gestartet werden, um das Game kennenzulernen oder sich warm zu spielen. Es spielt statistisch zwar keine Rolle, gibt aber ein besseres Gefühl.

Trick №8: Weniger populäre Automaten spielen

Die geschickten Strategien der Casino Betreiber sind dafür verantwortlich, wenn bestimmte Slots besonders häufig gespielt werden. Hier zu nennen sind sicherlich Starburst oder beispielsweise Book of Ra. Wer gewinnen möchte, sollte sich aber auch einmal die weniger populären Slots anschauen. Oft werden ein hoher Bonus oder Freispiele nur deswegen besonders angepriesen, weil die Gewinnchancen an den Automaten deutlich niedriger sind.

Trick №9: Nie die illegale Schiene betreten

Der wichtigste Trick lautet aber: Jeder Gamer sollte sich von illegalen Machenschaften fernhalten. Sollte es noch so verlockend sein, der Betrug wird irgendwann auffallen und dann kann man einer Strafe nicht mehr entgehen.

Die Zeiten der großen Betrügereien sind eh vorbei, da die Sicherheitsfaktoren der Casinos sehr hoch sind. In Spielbanken war dies früher noch recht simpel, in den Casinos im Internet fast ausgeschlossen. Hier kann niemand mit Falschgeld oder manipulierten Karten spielen. Es können keine Geräte verwendet werden, die das Spielgeschehen verändern und auch Spielautomaten lassen sich online nicht beeinflussen.

Wer sich auf diese Weise einen Gewinn erschleicht, macht sich strafbar und verstößt gegen das Gesetz. Dessen sollte sich jeder Gamer bewusst sein. Und dies kann es wirklich nicht wert sein. Wer einen Online Automaten beeinflussen möchte, der muss schon über sensationelle Programmierkenntnisse verfügen. Und selbst dann ist es quasi unmöglich.